Der AKRacing K7 Gaming Stuhl ist ein Stuhl, der versucht, alles zu einem bescheidenen Preis anzubieten. Es hat eine außergewöhnliche Garantie, ist schön und komfortabel und wenn Sie es richtig behandeln, hält es sehr lange.

Es ist leicht, sich beim Kauf eines neuen Bürostuhls ablenken zu lassen. So viele Produkte versuchen, Ihre Aufmerksamkeit mit auffälligen Designs zu erregen, während sie die grundlegenden Aspekte vernachlässigen, die einen Stuhl nutzbar machen. Heute stellen wir ein Produkt vor, das die einfachen Dinge richtig macht, ohne Kompromisse beim Aussehen einzugehen.

Wir sprechen natürlich über den AKRacing K7. Alles an diesem Stuhl schreit nach „Qualität“ – das Design, die Funktionalität, sogar die Polsterung. Das Beste ist jedoch, dass es relativ günstig ist und für etwas weniger als 300 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich ist. Beginnen wir nun mit dem Design.

Das erste, was Sie bemerken werden, ist der Sitz im Rennstil. Diese Form unterstützt Ihre Wirbelsäule und sorgt dafür, dass Sie sich auch nach längerem Gebrauch wohl fühlen. Im Gegensatz zu den meisten ähnlichen Stühlen verzichtet dieser auf Lederpolster zugunsten von Stoffen mit erhöhter Atmungsaktivität.

akracing k7 Bewertung
Dieser Stoff ist möglicherweise nicht so leicht zu reinigen, verhindert jedoch ein Problem, das alle Ledersessel haben: als erstes morgens eiskalt zu sein. Es gibt auch voll einstellbare (und abnehmbare) Lordosenstützen und Kopfstützenkissen, um Sie so bequem wie möglich zu machen. Nicht schlecht, oder?

Der K7 ist mit kaltgeformtem Schaumstoff hoher Dichte gefüllt. Dies ist kompressionsbeständig und stellt sicher, dass der Stuhl im Laufe der Zeit genauso bequem bleibt wie beim ersten Kauf. Sie können sogar eine von drei kontrastierenden Zierfarben auswählen, wenn Sie möchten. Auf diese Weise können Sie den Stuhl an Ihren vorhandenen Bürostil anpassen.

akracing k7
Okay, genug über das Aussehen – wie hält es sich in Bezug auf die Funktionalität? Eigentlich ziemlich gut. Sie können diesen Stuhl hin und her schaukeln und es gibt auch eine vollständige 180 ° -Lehnfunktion. Der Stahlrahmen ermöglicht es Benutzern mit einem Gewicht von bis zu 30 kg. Dies ist ein Fortschritt von 10% gegenüber den meisten anderen Gaming-Stühlen.

Jetzt sind die Armlehnen nicht so verstellbar, wie wir es uns gewünscht hätten, aber Sie können sie zumindest anheben oder absenken. Um fair zu sein, ist es selten, dass ein Stuhl in dieser Preisklasse über diese Funktion verfügt. Daher ist es schwierig, sich zu sehr zu beschweren. Diese Armlehnen können auch entfernt werden, wenn Sie dies bevorzugen.

Wir waren beeindruckt von der großzügigen Garantie von AKRacing. Dieser Stuhl bietet eine fünfjährige Abdeckung für Herstellungsfehler und eine zehnjährige Abdeckung für den inneren Stahlrahmen. Dies zeigt das Engagement des Unternehmens für Spitzenleistungen und die Tatsache, dass es kostenlos spricht.

Das AKRacing K7 eignet sich am besten für Gamer oder Leute, die von zu Hause aus arbeiten. Das ergonomische Design soll Sie gesund halten, egal wie lange Sie sitzen, und um ehrlich zu sein, es ist ungefähr so bequem wie Stühle in dieser Preisklasse.

Wenn wir ein Problem mit diesem Stuhl finden müssten, könnten Sie die Rückenlehne nicht in einem bestimmten Winkel verriegeln. Stattdessen müssen Sie Druck auf die Rückenlehne des Stuhls ausüben, um zu verhindern, dass er in die Standardposition zurückkehrt. Trotzdem empfehlen wir den K7 von ganzem Herzen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here